Reisen Sie Zu Der Letzten Grenze: Erleben Sie Die Natürliche Schönheit Von Fairbanks, Alaska

18/06/2019
Reisen Sie Zu Der Letzten Grenze Und Erleben Sie Die Natürliche Schönheit Von Fairbanks, Alaska

 

Reisen Sie nach Fairbanks, Alaska, und erleben Sie was sich entweder wie das Ende oder der Anfang der Welt anfühlen. Ein Ort, der das ganze Jahr über kühl bleibt und als das «Land der Mitternachtssonne» bekannt ist. Wir haben einige der besten Tipps für Sie, um eine Reise an den Ort der Kälte und der Nordlichter zu wagen.

Bei eisigen Temperaturen im Goldfieber

Die Stadt Fairbanks wurde während des dort anhaltenden Goldrausches Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet. Wenn Sie die Schwestern Jordan und Ilaura Reeves, die GOLD DAUGHTERS besuchen, werden Sie das grundlegendste der Stadt lernen: das Goldschwenken. Die Schwestern zeigen Reisenden wie man Gold wäscht und laden sie ein, ein lebendiger Teil der Stadt in Alaska zu sein. Das beste dabei ist, dass wenn Sie Gold finden, dann können Sie es auch selbst behalten. Probieren Sie dieses Abenteuer aus und lassen Sie sich von dem Adrenalinstoß erfassen während Sie die Zeit in der wunderschönen Wildnis genießen.

Entdecken Sie die Nordlichter

Fairbanks ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem Sie vielleicht die Nordlichter sehen können. Eine Garantie gibt es dafür nicht, aber da sich die Stadt und das Landesinnere von Alaska im Aurora Gürtel befinden, ist die Wahrscheinlichkeit hier größer. Der deutsche Fotograf Frank Stelges, der dort ansässig ist, zeigt Ihnen das Magnetosphäre-Meisterwerk aus einer anderen Perspektive: Er zog nach Fairbanks nach einer 43.000 Kilometer langen Motorradreise und gründete 2016 mit seiner Frau Miriam AURORA BEAR, die Touren und Kurse für Aurora- und Nachtfotografie anbietet. Begleiten Sie Stelges mit eigener oder geliehener Kamera und erfassen Sie die Schönheit Alaskas mit der einzigartigen Landschaft, den wilden Tieren und, wenn Sie Glück haben, einem Blick auf die Nordlichter.

Der richtig weite Wild, Wild West

Es besteht kein Zweifel, dass Alaska das Heim vieler verschiedener großer Tiere ist und die Robert G. White-Großtier-Forschungsstation - kurz LARS - an der Universität von Alaska Fairbanks ist der beste Ort für Einheimische und Touristen das von Nahem zu erleben. Lernen Sie die Kolonie der Rentiere und Moschusochsen hautnah kennen und lernen Sie hier so neues auf unterhaltsame Weise.

Fairbanks hat aber nicht nur atemberaubende Natur zu bieten, sondern auch eine lebendige Kunstszene und die Kultur der Alaska-Ureinwohner. Trauen Sie sich und entdecken Sie das Ende der Vereinigten Staaten.

Unterkunft

  • River’s Edge Resort
  • Fairbanks Princess Riverside Lodge
  • Borealis Basecamp
  • Springhill Suites by Marriott

Vergnügen

  • Entdecken die Livemusik im Blue Loon
  • Schwenken Sie Gold mit den Gold Daughters
  • Finden Sie die Nordlichter mit Aurora Bear
  • Fahren Sie Ski mit Snow Sleighers

Essen & Trinken

  • The Pumphouse
  • Silver Gulch Brewing and Bottling Co. (die nordlichste Brauerei der USA)
  • Pike’s Landing (kommen Sie im Sommer mit einem Boot oder Kanu und im Winter mit dem Schneemobil)

 

ESTA Home   |   ESTA Antrag   |   ESTA Verlängerung/Erneuern

 

Haftungsausschluss: www.esta-usa.at ist eine private Webseite, die nicht mit der Regierung der Vereinigten Staaten in Verbindung steht.